Trauer um Reiner Schendel

Reiner SchendelWir trauern um unseren Baubetreuer Reiner Schendel, der am 26.09.2015 verstorben ist.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Kolleg_innen und Freund_innen bei STATTBAU und allen anderen Menschen, für die Reiner wichtig war und bleibt.

Unserer Bewerbung auf das Grundstück hatten wir ein Bauquartett beigefügt. Mit Reiner als „Yoda-Karte“. Wir werden die Karte in den Grundstein unseres Hauses legen.

Reiner, wir danken dir für die engagierte, warmherzige und unersetzliche Begleitung unserer Baugemeinschaft. Wir hatten uns so darauf gefreut, bei unserer Einzugsparty auf der Dachterrasse mit dir auf unsere Zusammenarbeit und unser Haus anzustoßen! Und irgendwie wirst du dann trotzdem bei uns sein. Denn nicht nur als Baubetreuer, sondern auch als Mensch wirst du uns sehr fehlen und immer in unseren Herzen bleiben.